Zum Hauptinhalt springen

Qualitätssicherungskompetenz

Die Qualität unserer Produkte wird fertigungsbegleitend in einem klimatisierten und hervorragend ausgestatteten Messraum überwacht und geprüft. Mit modernen Messmitteln und dank jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz der Mitarbeiter können wir die Qualitätsanforderungen unserer Kunden stets zuverlässig erfüllen.

Alle Messmittel werden regelmäßig durch ein akkreditiertes Labor überprüft und kalibriert.

Messtechniken:

  • Koordinatenmesstechnik
  • Verzahnungsmesstechnik
  • Konturenmesstechnik
  • Oberflächenmesstechnik
  • Längenmesstechnik

Mangementsystem

Unser Qualitätsmanagementsystem ist nach IATF 16949 zertifiziert, dem führenden Standard in der Automobilindustrie. Das entspricht den hohen Anforderungen unserer Kunden und unserem Anspruch an Produktqualität, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit. Die Zufriedenheit unserer Kunden und die kontinuierliche Verbesserung unserer Systeme und Prozesse stehen im Mittelpunkt.

Die Norm IATF 16949 ist ein globaler Standard für das Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie, der für Hersteller und Zulieferer gilt und 2016 veröffentlicht wurde. Die IATF 16949 basiert auf der Norm ISO 9001, nach welcher Oberaigner bereits viele Jahre zertifiziert ist.

Ein weiteres wichtiges Anliegen für Oberaigner ist der Umweltschutz. Deshalb haben wir die Zertifizierung nach dem internationalen Standard ISO 14001 absolviert. Das Umweltmanagement erstreckt sich bei Oberaigner über alle Unternehmensbereiche und -prozesse. Der Verbrauch von Ressourcen und Materialien wird von der Produktion über die Abfallwirtschaft bis hin zur eingesetzten Energie überwacht und permanent optimiert.