Zum Hauptinhalt springen

Oberaigner Powertrain GmbH

Kurzvorstellung

Im Februar 2002 wurde im österreichischen Nebelberg in unmittelbarer Nähe zur deutschen Grenze die Oberaigner Powertrain GmbH eröffnet.

Dieser Schritt war notwendig geworden, da der alte Unternehmenssitz in Rohrbach für das Unternehmenswachstum nicht ausgelegt war. Hierbei erfolgte auch eine rechtliche Trennung der Geschäftsfelder Allradtechnik und Mercedes-Benz Vertragswerkstätte, welche nach wie vor an diesem Standort erfolgreich tätig ist.

Das Werk in Nebelberg umfasst über 6.500 m² Fertigungs- und Montagehallen mit angeschlossenem Lager sowie ein Verwaltungsgebäude. Auch Erprobungsfahrten im Gelände sind auf dem umfangreichen Betriebsgelände möglich.

Die Produktqualität und der Unternehmenserfolg werden mit folgenden Werten noch einmal unterstrichen:

  • Exportquote von über 90%

  • Einsatz unserer Produkte weltweit unter allen klimatischen Bedingungen

  • Langjährige Partnerschaft mit namhaften Automobilherstellern wie 
    Mercedes-Benz, Renault, Opel, Nissan, Volkswagen

Produkte & Leistungen

Neben der Serienproduktion und -montage von Verteiler- und Vorderachsgetrieben zeichnet sich der Standort in Nebelberg insbesondere durch hohe Kompetenzen im Bereich Entwicklung, Erprobung und Prototypenbau aus.

Alle Bearbeitungsschritte bei der Fertigung von Getrieben wie Drehen, Fräsen, Schleifen, Honen, Entgraten und Verzahnen werden im Hause Oberaigner gemacht. Die computergestützte und –überwachte Montage sorgt dafür, dass die selbst entwickelten Getriebe höchsten Qualitätsstandards entsprechen und von namhaften Automobilherstellern in Großserienfahrzeugen verbaut werden.

Wir freuen uns, Ihnen ein unverbindliches und kostenlosen Angebot erstellen zu dürfen. Bitte kontaktieren Sie uns.

Leistungsportfolio

  • Fässler K400D
  • Okuma Macturn 350
  • Okuma MA500 HA
  • Kellenberger KEL-VARIA UR 225/1000 
  • WFL Millturn M 30 G
  • Bridgeport VMC 1000
  • Okuma MA 50 HB
  • Gleason-Pfauter P 300
  • Gleason-Pfauter PSA 300
  • Reishauer RZ400 CNC
  • FASTEMS Hochregal
  • Voest WNC300SKel-Varia UR225/1000
  • Drehen
  • Fräsen
  • Schleifen
  • Verzahnen
  • Zahnflankenschleifen
  • Verzahnungshonen

Entwicklung auf höchstem Niveau

Keine Kompromisse in Qualität und Leistung

Von Getrieben, Achsen, Fahrzeugkomponenten, Systemen über Bausätze bis hin zu ganzen Fahrzeugen im Bereich der Kleinst- und Kleinserien kann Oberaigner auf jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz verweisen.

Unsere Kompetenzen liegen besonders im gesamten Fahrzeugtriebstrang inklusive der Achsen und Achsaufhängung, im Besonderen im Bereich der Allradtechnik sowie bei Sondergetrieben für Spezialanwendungen.

Oberaigner ist langjähriger Systemlieferant der Automobilindustrie, zertifiziert nach IATF 16949. Wir können durch ständige Weiterentwicklung unseres Management- und QS-Systems sowohl für unsere Eigenentwicklungen als auch für unsere Kunden eine Leistungserstellung mittels neuester Einrichtungen und Methoden sicherstellen.

Die bei Oberaigner entwickelten Komponenten, Aggregate, Systeme und Fahrzeuge werden umfangreichen Tests und Erprobungen nach den aktuellen Standards der Automobilindustrie bzw. nach den Vorgaben unserer Kunden unterzogen. Bei der Durchführung verschiedener Erprobungen und Bewertung der Ergebnisse arbeiten wir sowohl mit Auftraggebern, als auch mit kompetenten Dienstleistern, Partnern und wissenschaftlichen Einrichtungen eng zusammen, um unseren Kunden das beste und sicherste Produkt anbieten zu können.


Einkauf

Das Erfolgsrezept lautet Partnerschaft

Wettbewerbsfähige Produkte und maximaler Kundennutzen stehen für die Oberaigner-Gruppe an erster Stelle – sowohl in der Zusammenarbeit mit den internationalen Kunden als auch mit den weltweiten Lieferanten.

Oberaigner hat folgenden Zulieferbedarf:

  • Normteile
  • Schmiedeteile
  • Gussteile
  • Stangenmaterialien
  • Fahrzeugkomponenten
  • Lohnfertigungen (Härten, Schleifen, Verzahnen, Beschichtungen, Drehen, Fräsen)


Vor dem Hintergrund des Geschäftswachstums wird der Einkaufsbedarf in den kommenden Jahren weiter steigen.

Die Anforderungen an eine Zusammenarbeit sind anspruchsvoll – dafür bietet Oberaigner seinen Zulieferern gute Wachstumsperspektiven sowie eine langfristige, vertrauensvolle und partnerschaftliche Geschäftsbeziehung.

Es gelten ausschließlich unsere Einkaufsbedingungen und Richtlinien für Lieferanten. Diese sind im Downloadbereich ersichtlich.