Zum Hauptinhalt springen

Opel Movano 4x4

Bekannte und bewährte Größe in der Transporterwelt

Schneebedeckte Fahrbahnen, nasse Wiesen, Schotter, Schlamm - mit dem Opel Movano 4x4 kommen Sie einfach weiter. Mit jahrzehntelanger Erfahrung bei Großserien-Allradsystemen hat Oberaigner für den Opel Movano ein leistungsstarkes zuschaltbares Allradkonzept entwickelt. Der Allradantrieb von Oberaigner ist für alle Varianten des Opel Movano mit Schaltgetriebe und Hinterradantrieb erhältlich. 

Vorankommen auf Knopfdruck

Die Antriebstechnik des Serienfahrzeuges wird um einen zuschaltbaren Allradantrieb sowie eine Untersetzungsstufe 1:1,42 (Geländegang für besonders langsames Fahren bzw. Anfahren mit großen Lasten oder an Steigungen) erweitert. Im Cockpit des Opel Movano 4x4 befindet sich ein von Oberaigner entwickeltes Panel, das diese Getriebekomponenten mit einem einfachen Knopfdruck aktiviert.

Entwicklung auf hohem Niveau

Durch das besonders leichte und kompakte Allrad-System werden das Mehrgewicht des Fahrzeuges (195 kg) sowie die Fahrzeuganhebung (65 mm vorne und hinten) auf ein Minimum reduziert. Die Vorteile sind große Nutzlast und ein hervorragendes Fahrverhalten. Auch die Fahrdynamikregelung mit ESP und ABS bleibt im Normalbetrieb erhalten.

Weitere Informationen

Das technische Datenblatt ist eine Kurzübersicht über das Produkt und dessen Eigenschaften. Weitere technische Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Vertrieb.

Datenblatt herunterladen

Die aktuelle unverbindliche Lieferzeit nach Anlieferung des Basisfahrzeuges beträgt 4-6 Wochen.
  1. Bestellen Sie Ihren Opel Movano inkl. aller benötigten Sonderausstattungscodes beim Opel-Händler Ihrer Wahl.
  2. Bestellen Sie bei uns den 4x4-Umbau.
  3. Das von Ihnen bestellte Basisfahrzeug wird in das Oberaigner-Werk in Rostock-Laage geliefert und umgebaut.
  4. Ihr Movano 4x4 wird an Ihren Opel-Händler geliefert und von dort an Sie ausgeliefert.
 

In unserem Ersatzteilportal finden Sie die Allrad-Betriebsanleitungen für Neufahrzeuge der aktuellen Modellbaureihe des jeweiligen Fahrzeugherstellers.

Bei Gebrauchtfahrzeugen ist es möglich, dass für Ihr Fahrzeug eine andere/ältere Version der hier aufgelisteten Betriebsanleitung zutreffend ist. 
Alle verfügbaren Versionen finden Sie unter: etk.oberaigner.com/.