Konstruktion auf höchstem Niveau

Keine Kompromisse in Qualität und Leistung.

Von Getrieben, Achsen, Fahrzeugkomponenten, Systemen über Bausätze bis hin zu ganzen Fahrzeugen im Bereich der Kleinst- und Kleinserien kann Oberaigner auf jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz verweisen.

Unsere Kompetenzen liegen besonders im gesamten Fahrzeugtriebstrang inklusive der Achsen und Achsaufhängung, im Besonderen im Bereich der Allradtechnik sowie bei Sondergetrieben für Spezialanwendungen.

Oberaigner ist langjähriger Systemlieferant der Automobilindustrie, zertifiziert nach ISO/TS 16949. Wir können durch ständige Weiterentwicklung unseres Management- und QS-Systems sowohl für unsere Eigenentwicklungen als auch für unsere Kunden eine Leistungserstellung mittels neuester Einrichtungen und Methoden sicherstellen.

Unser Leistungs-Portfolio im Bereich Entwicklung umfasst:

Machbarkeitsstudien

  • Bauraum
  • Design
  • Funktion
  • Termine
  • Wirtschaftlichkeit

Forschungsprojekte

  • Zusammenarbeit mit namhaften Forschungseinrichtungen und Instituten
  • Innovative Lösungen mit neuesten Methoden und Materialien

Gesamtprojektabwicklung

  • Planung
  • Projektmanagement
  • Koordination

Detailentwicklung bis zur Serienreife

  • Konstruktion 2D & 3D mit CATIA v5 (andere Systeme auf Anfrage)
  • Digital Mockup (DMU)
  • Fahrdynamikberechnungen
  • FE-Berechungen (Festigkeitsberechnungen)
  • Spezielle Programme zur Triebstrangauslegung
  • Spezielle Verzahnungsberechnungen
  • Toleranzanalysen
  • PMU (Physical Mockup)
  • NVH (Noise, Vibration, Harshness)
  • Gewichts-, Werkstoff- und Methodenoptimierung
  • Kostenoptimierung

Prototypen-Bau

Oberaigners Erfahrung im Prototyping hat seit vielen Jahren schon unzählige Komponenten und Fahrzeuge zur Serienreife geführt. Unsere hochmodernen Fertigungs- und Montageanlagen sowie der eigene Messraum mit Prüfstand ermöglichen die schnelle und flexible Herstellung verschiedenster Prototypen, die in intensiven Testverfahren laufend bis zur Serienreife optimiert werden.

Erprobungen

  • Prüfstandserprobung von Komponenten, Aggregaten und Modulen
  • Straßendauerlauf
  • Schlechtweg
  • Gelände
  • Sommer, Winter
  • Sondererprobung je nach Anforderung

Erstellung von

  • nachvollziehbarer und effizienter Projektdokumentation
  • Ersatzteilliteratur
  • Betriebs- und Wartungsanleitungen
  • Reparaturanweisungen

Die bei Oberaigner entwickelten Komponenten, Aggregate, Systeme und Fahrzeuge werden umfangreichen Tests und Erprobungen nach den aktuellen Standards der Automobilindustrie bzw. nach den Vorgaben unserer Kunden unterzogen. Bei der Durchführung verschiedener Erprobungen und Bewertung der Ergebnisse arbeiten wir sowohl mit Auftraggebern, als auch mit kompetenten Dienstleistern, Partnern und wissenschaftlichen Einrichtungen eng zusammen, um unseren Kunden das beste und sicherste Produkt anbieten zu können.