Raum schaffen - Das Umlenkgetriebe

Durch das Umlenkgetriebe ist es möglich, den Nutzraum (Fahrgast oder Laderaum) größer zu gestalten.
Das Oberaigner-Umlenkgetriebe (ULG) versetzt den Antriebsstrang um ca. 240mm nach unten. Mit dem Verbau des Umlenkgetriebes werden Fahrten abseits der Straße aufgrund des tiefer sitzenden Fahrgestelles nicht empfohlen. 

Einsatzbereiche:

  • Niederflurbusse im Stadtverkehr oder auf Flughäfen (Gewährleistung von Barrierefreiheit)